Vademecum
© Schlaraffia Hameln e. V., 2007 - 2019
lorem ipsum dolor sit amet
In arte voluptas
Schlaraffia > Ob der Hamel <
Das allzeyt fröhliche Rattenfängerreych
Sipp.Nr. 1.945 Fr. Mo. 1.946 1.947 Fr. Mo 1.948 Sa. Mo. 1.949 1.950 1.951   Sa. 1.952 1.953 1.954 Mi. 1.955 1.956 1.957 1.958 1.959 1.960 1.961 1.962 1.963 1.964 1.965 1.966 Sa. 1.967 1.968 1.969   1.970 1.971 1.972 Di. 1.973 1.974 1.975   Sa.
Datum 10.10. 11.10. 14.10. 17.10. 24.10. 25.10. 28.10. 31.10. 02.11. 04.11. 07.11. 14.11 16.11. 21.11. 28.11. 05.12. 11.12. 12.12. 19.12. 02.01. 09.01. 17.01. 23.01. 30.01. 06.02. 13.02. 20.02. 27.02. 05.03. 07.03. 12.03. 19.03. 26.03 02.04. 0904. 16.04. 21.04. 23.04 30.04.. 12.09.
SIPPUNGSFOLGE a. U. 160 II Thema (Änderungen/Ergänzungen in Blau) Eröffnungsschlaraffiade *, Allmuttergedenken Reychsausritt zum XXVI. Allschlaraffischen Concil nach Bern (bis 13.10.) Muttertag in der Hildesia Lethesippung (98. Wiegenfest des weiland Ez Rt Vinum - 12.10) Der Herbst ist da… Gemeinsamer Ausritt der Reyche Ravensbergia (120), Ob der Hamel (336) u. Theotmalli (393) gen h. R. Lubeca (57) - bis 27.10. Gemeinschaftssippung der Reyche 190, 309, 356 u. 393 auf Rattenburg Immengold - Sippung Ludwigsteinsippung der Athenae Gottingenses (248) Verleihung der Drei-Länder-Orden i. h. R. Theotmalli (393) Schlaraffiade *, Hubertussippung Grünkohlsippung (ab Gl. 7. d. A.), Einritt der Mutter Hildesia Gemeinsame Gästesippung mit Burgfrauen u. d. h. R. Theotmalli (393) Ahalla-Feyer ** Balladen und Moritaten Schlaraffiade *, FWW ( = Feld, Wald und Wiese) Reychsausritt in das Schwesterreych Kaiserpfalz (390 Erb f. Rt Augenspiegel, GU f. d. Rtt Adjunkt und Bin dagegen ***  Sippung bei Kerzenschein mit Burgfrauen SIPPUNGSFOLGE a. U. 161 I Thema (Änderungen/Ergänzungen in Blau) Schlaraffiade *, Ehé Neujahr Turney um die Humor-Radkette Uhuversitätssippung 200. Wiegenfest ES John Maynard (prof. Theodor Fontane, * 30.12.181) Über Quell(ende) Freude (Quellsippung) Schlaraffiade *, Sippung FWW Seemannsgarn, Shanties, Mar-i(n)times (mit holl. Matjesatzung) ab Gl 7 d. A. Junkerprüfung / Verlesung der Ritterarbeit. Sang und Klang auf Rattenburg Schlaraffiade *, Sippung FWW 18. Familiensippung der Reyche Vimaria, Erforda, Hildesia, Ob der Hamel u. Kaiserpfalz im h. R. Kaiserpfalz Ritterschlag *** (an Jk Sebastian) Frühlingserwachen - oder auch nicht / Passverlängerung Aus der Mottenkiste Schlaraffiade *, Sippung FWW Bunte Ostereier, Reychseinritt d. h. R. Truymannia (177) 3. Frühlingssippung mit Burgfrauen im Berggasthaus Ziegenbuche in Bad Münder (Gl. 7 .d A.) Jahreshauptversammlung des profanen Vereins (19:00 Uhr) Schluss- und Wahlschlaraffiade * Urs f. Rt 11n=(Elfengleich), Rt Chanson-nett = 40 Jahre Schlaraffe *** 25. Münchhausenturney (200. Todestag ES Kugelblitz am 11.05.161) im Berggasthaus Ziegenbuche in Bad Münder (Gl. 5 d. N., Wachstube ab Gl. 3 d. N.) Das Reych trägt zu allen Sippungen volle Rüstung * Bandelier   ** Dunkles Gewams   *** Festgewams